HEIDI HORTEN Collection - Privatführung für den CLUB CARINTHIA

Donnerstag, 23. Juni 2022, 16:45 Uhr

Die am Wörthersee wohnhaft gewesene Milliardärin Heidi Goess-Horten hat nach der ersten sehr erfolgreichen öffentlichen Ausstellung 2018 im Leopold Museum (der CC war dabei) ein eigenes Museum für ihre Sammlung errichtet, welches nach zwei Jahren Bauzeit am 3. Juni 2022 eröffnet wurde. Die Heidi Horten Collection startet mit der Ausstellung OPEN. Für den Club Carinthia gibt es am 23.6.2022 eine Privatführung. Das neue Museum mit 1.500 m2 Ausstellungsfläche befindet sich im Stöcklgebäude innerhalb des Hanuschhofs vis-a-vis der Albertina. Das Gebäude wurde im Inneren vollständig entkernt und vom Gewinner eines Architektenwettbewerbs nach neuesten Erkenntnissen gestaltet. Bei der Führung wird auch auf die Architektur des neuen Museums eingegangen. Die Ausstellung OPEN zeigt moderne und zeitgenössische Kunst aus Heidi Hortens Privatsammlung. Zu sehen gibt es Gemälde, Skulpturen und Lichtinstallationen.

Zeit und Ort: Donnerstag, 23. Juni 2022, 16:45 Uhr, Heidi Horten Museum, Goethegasse 1, 1010 Wien (auch Hanuschgasse 3, 1010 Wien).

Treffpunkt ist um 16:45 Uhr (pünktlich) beim Eingang zum Museum.

Beginn der Führung: 17 Uhr.

Die Kosten der Führung trägt der CC. Reduzierter Eintrittspreis für CC-Mitglieder: Euro 10 (vor Ort zahlbar).

Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder telefonisch unter 0681 81 62 10 86