Carinthischer Sommer 2021: Einladung zur Programmpräsentation

Mittwoch, 24. Februar / 11 Uhr - Digitales Live-Event

Sehr verehrtes Publikum,

aufgrund der Covid-19-Pandemie und dem daraus resultierenden Veranstaltungsverbot stellen wir Ihnen unsere Programmpräsentation 2021 erstmalig via Live-Stream zur Verfügung.
 
Verfolgen Sie am 24. Februar um 11 Uhr live über www.carinthischersommer.at oder unsere Facebook-Seite, wenn wir das diesjährige Festival-Motto lüften, mit Künstler*innen im Gespräch
sind
 und Highlights des Carinthischen Sommers 2021 vorstellen!
Sie haben erst abends Zeit? Kein Problem! Streamen Sie die Programmpräsentation doch einfach, wann Sie möchten: Jederzeit zum Nachschauen über unseren Youtube-Kanal.
 
Von 14. Juli bis 29. August 2021 präsentieren wir Ihnen Klassik, Jazz, Crossover, zeitgenössische Musik und weitere beliebte Formate. Freuen Sie sich mit uns unter anderem auf kollektiv whale, die südafrikanische Sopranistin Masabane Cecilia Rangwanasha, die Rückkehr der Picknick-Konzerte auf Schloss Damtschach, das Austria String Trio und das unverwechselbare Mozarteumorchester Salzburg mit Robert Schumanns zweiter Sinfonie und seinem Violinkonzert unter der Leitung von Mirga Gražinytė-Tyla mit dem Solisten Thomas Zehetmair sowie viele weitere außergewöhnliche Künstler*innen.