WERK:STÄTTE Komposition: ein Konzert begabter Studierender der Kompositionsklassen der Musik und Kunst Universität Wien

Montag, 9. Dezember 2019

 Künstlerische Leitung: WOLFGANG LIEBHART, MA   -   eine Kooperationsveranstaltung der BKS Bank mit dem CLUB CARINTHIA

Wolfgang Liebhart, gebürtiger Klagenfurter, Komponist, unterrichtet Komposition an der Musik und Kunst (MuK) Privatuniversität der Stadt Wien. Die MuK Privatuniversität  (früher Konservatorium der Stadt Wien) ist eine staatliche künstlerische  Ausbildungsstätte  in Wien. Es werden 30 Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten. Basierend auf außergewöhnlichem Begabungspotential erfahren die Studierenden aus aller Welt  eine umfassende Bildung ihrer individuellen Persönlich

Seit einigen Jahren verlassen die Kompositionsstudierenden der MuK einmal pro Jahr das Stammhaus in der Johannesgasse im ersten Wiener Gemeindebezirk und begeben sich mit ihren neu  geschaffenen Werken auf Wanderschaft, genauer gesagt auf die Suche nach interessanten neuen Räumen, um diese mit ihrer Musik zu erfüllen. Auch eine neue Zuhörerschaft soll angesprochen und für ihre dafür komponierten Werke interessiert werden. In den Räumen der BKS Bank wurde wieder ein solcher Raum gefunden.

Kompositionen in unterschiedlichen instrumentalen Besetzungen, mit und ohne Elektronik, sind Garant für ungewöhnliche musikalische Pfade und neue Klangwelten. Zur Aufführung kommen u.a. folgende Werke: Kompositionen von Lang Chen, Marius Binder, Oliver Uszynski, Tugba Ucar, Kejia Xing und Xinge Zhang für:

  •  Solo für Gitarre
  •  Trio mit Vibraphon
  •  Bläserquintett 

und weitere Stücke, die noch in Ausarbeitung sind.

Nach dem Konzert gibt es die Möglichkeit, beim Büffet mit den Komponisten zu sprechen.  

Zeit und Ort: 9.12.2019, 19:30, BKS - Direktion Wien, Renngasse 6-8, 1010 Wien (Bankeingang am Eck), anschließend lädt die BKS -Bank zum Büffet ein