35. Chopin Festival in der Kartause Gaming

Sonntag, 18. August 2019

Am Abschlusstag des diesjährigen Festivals, am 18.8.2019 um 11 Uhr, musizieren im Rahmen der Matinee Jeunesse in der Barockbibliothek der wunderschön restaurierten Kartause Gaming hochbegabte Preisträger-/innen des österreichischen Jugendwettbewerbs „prima la musica“. Kärnten ist durch unseren Jungstar Elias Keller (11 Jahre) aus Weißenstein vertreten (Klavier). Beim Kärnten-Fest im Strabag-Haus im Mai konnten wir vor der Theateraufführung bereits sein überragendes Talent bewundern. Er ist der jüngste Student am Mozarteum in Salzburg.

Weiters musizieren: Manfred Wagner-Artzt (Klavier), Soley Blümel (Klavier), Lukas Sternath (Klavier) und ein Violin-Quartett (Timea Bornemisza, Laura Kostner, Vera Kostner, Linda Maria-Straka). Das Violin-Quartett steht unter der künstlerischen Betreuung von Mitgliedern der Wiener Philharmoniker. Werke von F. Chopin, W.A. Mozart, F. Liszt, R. Schumann und G.P. Telemann kommen zur Aufführung.

Am gleichen Tag, dem 18.8.2019 um 17 Uhr, gibt es dann auf der Seebühne im nahegelegenen Lunz am See (bei Schlechtwetter in der Barockbibliothek der Kartause Gaming) einen musikalischen Ausklang - Ungarische Volksmusik mit dem Javorkai-Ensemble (Violine, Klarinette, Kontrabass, Zymbal, Bratsche).

CC-Mitglieder zahlen ermäßigte Eintrittspreise: - Matinee Jeunesse, 1. Kategorie: € 25,-- - Konzert Seebühne Lunz am See, Einheitspreis: € 21,--

CC-Mitglieder haben die Möglichkeit, den kostenlosen Festival-Bustransfer von Wien nach Gaming und Lunz am See zu benützen: - ab Wien/Schwedenplatz nach Gaming um 8 Uhr - ab Kartause Gaming nach Lunz am See um 16 Uhr - Rückfahrt ab Lunz am See nach Wien/Schwedenplatz um ca. 19 Uhr

Im Anschluss an das Vormittagskonzert besteht die Möglichkeit, im Restaurant der Kartause Gaming ein Mittagessen einzunehmen, dazu begrüßen wir auch Elias Keller und seine Familie. Nach dem Mittagessen könnt Ihr gerne an einer Führung durch die Kartause teilzunehmen. Der langjährige Besitzer und Restaurator der Kartause, Herr Arch. Dipl.-Ing. Walter Hildebrand, hat sich bereit erklärt, für den CC die Führung persönlich durchzuführen.

Wir bitten um baldige Anmeldung und dabei um Bekanntgabe nachstehender Details:

  • Platzreservierung im kostenlosen Festivalbus gewünscht?
  • Platzreservierung beim gemeinsamen Mittagessen im Restaurant der Kartause (Mittagessen zahlt jeder selbst) gewünscht?
  • Info, ob an der Führung durch die Kartause (kostenlos) teilgenommen wird?
  • Info, ob beide Konzerte besucht werden, oder nur eines?

Der Preis für die reservierten Eintrittskarten kann direkt beim Festivalbüro der Kartause in Gaming gleich nach der Bus-Ankunft bezahlt werden.

Wir freuen uns, wenn möglichst viele CC-Mitglieder und Freunde des CC an diesem netten Sommerausflug, verbunden mit 2 Konzertbesuchen, teilnehmen.

Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0681 81 62 10 86