Botschafter Dr. Gerhard Weinberger präsentiert sein Buch „Mit dem Koran ist kein Staat zu machen“ mit anschließender Diskussion

Der gebürtige Lavanttaler Diplomat Gerhard Weinberger, zuletzt knapp fünf Jahre österreichischer Botschafter in Tunis, präsentiert an diesem Abend Auszüge aus seinem Aufsehen erregenden Buch “Mit dem Koran ist kein Staat zu machen.” Weinbergers Werk ist eine sehr offene, kritische Bestandsaufnahme der Problematik des politischen Islams, wobei seine unmittelbaren, persönlichen Erfahrungen während seiner Botschaftertätigkeit in islamischen Ländern dem Buch besondere Authentizität verleihen. 

Zeit und Ort: 12.11.2018, 19:00 Get Together, 19:30 Vortragsbeginn, Oberbank Wien, Schwarzenbergplatz 5, 1030 Wien

Anschließend lädt die Oberbank zum Buffet ein